Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Benzinleitungen zerschnitten

    Hildesheim (ots) - Algermissen (NH). In der Nacht zum 26.04.06 zerschnitten bisher unbekannte Benzindiebe die Benzinleitung an einem Renault in der Str. "In den Dorfäckern" und entwendeten 10 L Normalbenzin.

    Vermutlich die selben Täter gelangten auf bisher unbekannte Weise in der selben Nacht in das Auto eines 30-jährigen, das im Lindenweg parkte,  und entwendeten ein Autoradio im Wert von 150 EUR. Auch an diesem Wagen zerschnitten die Diebe die Benzinleitung und zapften 40 L Normalbenzin ab.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: