Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: - 31008 Elze - 40-Tonner-LKW kommt innerhalb geschlossener Ortschaft von der Fahrbahn ab

    Hildesheim (ots) - Am 12.04.2006 gegen 04.00 Uhr befährt ein 29jähriger mit einem Sattelzug die B 1 von Hameln in Richtung Hildesheim. In 31008 Elze OT Mehle kommt er beim Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt frontal gegen einen Laternenmast. Dieser wird aus dem Erdreich herausgerissen. Der Mast fällt auf einen in einer Grundstückseinfahrt geparkten PKW und bohrt sich anschließend in das Mauerwerk eines Hauses hinein, durchschlägt die Wand aber nicht. Personen werden nicht verletzt. Der Sattelauflieger des LKW ist mit Verpackungsmilch beladen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 40000 Euro geschätzt. Zur Bergung des Fahrzeuges ist es erforderlich die Bundesstraße voll zu sperren. Die Maßnahme dauert zur Zeit an.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: