Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Einfamilienhaus mit PKW-Diebstahl

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM/GIESEN (mla.)  In der Nacht zum Dienstag, 11.04.06 gelangten unbekannte Täter über die an einem Einfamilienhaus befindliche Garage ins Innere des Hauses im Obernweg in Klein-Giesen. Durch Manipulation am elektrischen Garagentor drangen die Täter in die Garage ein. Von dort gelangten sie gewaltsam über den Hauswirtschaftsraum in die Küche und den Hausflur des Hauses. Dort fielen ihnen neben Bargeld auch der Originalfahrzeugschlüssel für den PKW VW Touran, Farbe Rot, mit dem amtlichen Kennzeichen HI-WA 133 in die Hände. Der PKW, der vor dem Einfamilienhaus parkte, wurde ebenfalls durch die Täter entwendet. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Der Schaden beträgt ca. 12.000 Euro. Vermutlich die gleichen Täter versuchten in derselben Nacht in ein Wohnhaus in der Straße Am Dreisch einzubrechen. Allerdings schafften es die Täter nicht, in das Einfamilienhaus zu gelangen und zogen unverrichteter Dinge weiter.

    Vier PKW-Aufbrüche aus derselben Nacht könnten ebenfalls mit diesen Taten im Zusammenhang stehen. Die Tatorte der PKW-Aufbrüche liegen alle im Neugebiet von Klein-Giesen. Zwei Taten ereigneten sich ebenfalls im Obernweg. Nachdem die PKW aufgebrochen wurden, entwendeten die Täter neben Bargeld, ein Navigationssystem, ein Blaupunktautoradio, ein Laptop, eine Digitalkamera sowie verschiedene Arbeitsgeräte. Auch hier konnten die Täter unerkannt entkommen.

    Wer Hinweise zu den Taten geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066-985115 zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell