Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Täter bauen Airbags aus

    Hildesheim (ots) - Hasede. Im Ortsteil Hasede der Gemeinde Giesen kam es in der Nacht zum 28.03.2006 zu zwei Pkw-Aufbrüchen. Der oder die Täter gelangten durch Aufbiegen der Türen (sogenannter Rumänenknick) in die Fahrzeuge. Es handelte sich in beiden Fällen um einen Ford Focus. Ein Fahrzeug war in der Martin-Luther-Straße und das andere in der Straße Lerchenkamp abgestellt. Der oder die Täter bauten die Fahrer- und Beifahrerairbags aus. Aus einem Pkw wurde auch das Autoradio mit CD-/MP3-Player entwendet. Die gesamte Schadenshöhe beträgt ca. 5000 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: