Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Diebstahl aus Kleinbus

Hildesheim (ots) - Hildesheim (stu) Ein unbekannter Täter lauerte am Mittwoch, dem 20.12.05, gegen 23.05 Uhr auf einen Geschäftsmann in der Windmühlenstraße in Hildesheim. Als das 67-jährige Opfer mit seinem Kleinbus gerade in seine Hofeinfahrt gefahren ist, sprang der Täter plötzlich aus dem Dunklen, riss die Schiebetür an der Beifahrerseite auf und griff sich die hinter dem Beifahrersitz abgestellte Geldtasche mit ca. 15000 Euro. Dann entfernte er sich zu Fuß vom Tatort. Der Geschädigte verfolgte den Täter, der in Richtung Waldgebiet Galgenberg lief. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 20 bis 30 Jahre alt, männlich, dunkles, kurzes Haar, schlanke Figur Zum Tatzeitpunkt hatte er eine schwarz-rote Windjacke an. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Tel. 939115 entgegen. ots Originaltext: Polizei Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizei Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: