Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht

Hildesheim (ots) - Algermissen (Sti). Am 12.05.2017, ist es gegen 23.20 Uhr auf der K 517, zwischen Algermissen und Harsum, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 47jähriger Harsumer fuhr mit seinem Pkw, aus Richtung Algermissen kommend, in Richtung Harsum. Hierbei kam ihm ein, bislang unbekannter, Pkw auf seinem Fahrstreifen entgegen. Um einen Zusammenstoß mit dem anderen Pkw zu vermeinden, musste der Harsumer nach rechts ausweichen und kam dabei von der Fahrbahn ab. Der Verursacher setzte seine Fahrt in Richtung Algermissen fort, ohne sich um den Verunfallten zu kümmern. Durch den Verkehrsunfall wurde der Harsumer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht werden. Sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder dem Verursacher nimmt die Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066 / 985-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: