Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizeikontrollen aus Anlass von (Tages)Wohnungseinbrüchen

Hildesheim (ots) - (aro) Zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität, speziell Wohnungseinbrüchen, wurden am 21.07.2016 wieder umfangreiche Kontrollmaßnahmen durchgeführt. Kräfte der Polizeiinspektion Hildesheim und der Zentralen Polizeidirektion aus Hannover waren in Stadt und Landkreis unterwegs. Insgesamt wurden 43 Fahrzeuge und 45 Personen kontrolliert.

Einbrecher auf frischer Tat konnten nicht gefasst werden. Die Polizei arbeitet weiterhin intensiv an der Aufklärung und Verhinderung derartiger Straftaten.

Sollten Ihnen Personen oder Fahrzeuge verdächtig vorkommen, geben Sie diese Informationen an die Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121 / 939115 oder an Ihre örtliche Polizeidienststelle weiter.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Anna-Kathrin Röker, Polizeikommissarin
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: