Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: LKW verliert Pflastersteine - zwei PKW beschädigt

Hildesheim (ots) - Sarstedt (TK) Am Dienstag, 18.11.14, gegen 15.40 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter LKW in Sarstedt den Bereich Nordring / Ziegelbrennerstraße. Dabei verlor er ca. 15 Pflastersteine. Zwei nachfolge Fahrzeugführer erkannten die Hindernisse auf der Fahrbahn zu spät und fuhren über die Steine. Dabei wurde an jedem PKW jeweils ein Reifen beschädigt.

Zeugen, die Angaben zu dem bisher unbekannten LKW machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: