Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht (Fre.)

Hildesheim (ots) - Heyersum. Am 14.02.2014, 10:10 Uhr, ereignete sich in der St.-Aubin-Straße eine Verkehrsunfallflucht. Diese wurde vom Fahrzeughalter des beschädigten PKW VW am Folgetag bemerkt und der Vorfall erst dann der Polizei zur Kenntnis gegeben. Geführte Ermittlungen ergaben, dass bei einem rückwärtigen Rangieren vom Grundstück ein 82-Jähriger aus Heyersum gegen den ordnungsgemäß geparkten PKW eines 24-Jährigen aus Heyersum gestoßen war. Hierbei handelte es sich ebenfalls um einen PKW VW. An beiden Fahrzeugen enstand ein Schaden in Höhe von ca. 500,-Euro. Gegen den Verursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen einer Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: