Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Täter erbeutet Schmuck

Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Am 21.11.2013 nutzte ein bisher unbekannter Täter die kurze Abwesenheit des 62jährigen Sarstedters aus und drang nach Aufhebeln der Terrassentür in das Wohnhaus in der Agnes-Miegel-Straße ein. Der Geschädigte hatte um 13:30 Uhr das Haus verlassen. Als er um 14:45 Uhr zurückkehrte, stellte er den Einbruch fest und alarmierte die Polizei. Bei der Aufnahme durch die Polizei konnte festgestellt werden, dass sämtliche Schubladen und Schränke geöffnet und durchwühlt worden waren. Nach Angaben des Geschädigten erbeutete der Einbrecher Schmuck. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: