Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (raa) unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Mittwoch, 21.08.2013, 09.30 Uhr- 14.30 Uhr 31061 Alfeld/Leine, Landrat-Beushausen-Str. 26 -rückwärtiger Parkplatz der AMEOS-Klinik Eine 59-jährige Alfelderin parkte ihren blauen Pkw Ford Fiesta auf dem Parkplatz der AMEOS-Klinik ordnungsgemäß auf einer markierten Parkfläche rechtsseitig der Parkplatzzufahrt. Bei Wiederbenutzung ihres Pkw musste sie feststellen, dass ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beim Aus- oder Einparken gegen die linke Seite ihres Fahrzeuges geraten war, diese zerschrammte und eindellte. Der Schadensverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Schadenshöhe ca. 1000,-- Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können werden gebeten, sich bei der Polizei in Alfeld zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: