Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verdächtige Beobachtung ?

Hildesheim (ots) - Alfeld (kna): Ein aufmerksamer Anwohner hatte in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag der Polizeieinsatzzentrale in Hildesheim gemeldet, dass in der Alfelder Bismarckstraße seit 20 min. ein beleuchteter Pkw auf dem Gehweg stehe und nichts "passiere". Die Beamten der Funkstreife des Polizeikommissares Alfeld konnten dann feststellen, dass der Grund nur allzu verständlich war. Ein junger Mann hatte seine Freundin nachhause bringen wollen und verabschiedete sich von ihr, indem die erlernte "Erste Hilfe", speziell die "Mund-zu-Mund-Beatmung", nochmal praktisch geübt wurde. Polizeiliche Hilfe war dabei "ausdrücklich unerwünscht" !

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: