Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Pfarrheim und Kirche St. Georg in Hildesheim / Itzum

Hildesheim (ots) - ( clk. ) Unbekannter Täter sind von Samstagabend, 22.6.2013, 16:30 Uhr auf Sonntag, 09:30 Uhr, in das Pfarrheim und die Kirche der St. Georg Gemeinde in Hildesheim- Itzum, Itzumer Hauptstraße, eingebrochen. Zunächst brachen die Täter ein rückwärtiges Fenster des Pfarrheimes auf und stiegen in das Gebäude ein. Verschlossen gehaltene Türen wurden gewaltsam geöffnet, das Mobiliar nach Wertgegenständen durchsucht. In einem der Räume fanden die Täter diverse Zweit- und Ersatzschlüssel vor, unter anderem den Schlüssel für die Zugangstür des Kirchengebäudes. Mit diesem gelangen sie dann ungehindert in die Kirche, wo man sich zur Sakristei begibt. Die Tür zur Sakristei wird aufgebrochen. Vermutlich mit dem im Pfarrheim aufgefundenen Tresorersatzschlüssel wird der hier stehende Tresor geöffnet. Die Täter erbeuten sakrale Gegenstände wie eine goldfarbene Monstranz, Hostienschale, eine Patene ( Schale zur Aufnahme der Hostien ) und goldene Kelche. Zur Schadenssumme und zum Wert der gestohlenen Gegenstände können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise geben kann, die zur Aufklärung der Straftat führen können, kann diese bei der Polizei unter Telefon 05121-939115 mitteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: