Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht mit einem blauen Lkw mit Planenverdeck in der Ortschaft Holle

Hildesheim (ots) - (bur) Am Donnerstag, den 06.06.2013, ereignete sich gegen 19:25 Uhr in der Ortschaft Holle ein Verkehrsunfall zwischen einem blauen Lkw (7,5t) und einem geparkten Pkw eines Holler Bürgers. Dieser hatte seinen Audi in der Bahnhofstraße Höhe Hausnummer 35 abgestellt und war in den Garten einer Bekannten gegangen. Wenig später hörte er ein lautes Knallen auf der Straße und sah noch wie ein 7,5t- Lkw mit blauer Plane auf der Bahnhofstraße weiter in Richtung Ortsmitte fuhr. Auf der Straße lag schließlich der linke Außenspiegel seines geparkten Pkw. Diesen muss der Lkw beim Passieren berührt und abgerissen haben. Der Schaden wird auf ca 300 Euro geschätzt. Die Polizei aus Bad Salzdetfurth hat nun die Ermittlungen wegen Fahrerflucht aufgenommen und bittet darum, sich unter der T. 05063-9010 zu melden. Vielleicht ist das Fahrzeug vorher oder hinterher gesehen worden. Oder es gibt noch Ergänzungen zur Beschreibung oder Hinweise zum Kennzeichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: