Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Flächenbrand in der Heinder Masch

Hildesheim (ots) - HI. Heinde: (sl) Am 07.04.2013, gegen 16.40 Uhr, ist es in der Heinder Masch in der Nähe zur Ortschaft Hockeln zu einem Flächenbrand auf einer Fläche von ca. 560 Quadratmetern gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die zum Teil sehr trockene Bodenbegrünung in Brand. Durch das Feuer wurde der Bestand einer Baumplantage zum Teil in Mitleidenschaft gezogen. Ein Spaziergänger entdeckte das Feuer und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die zu dem Brand mit drei Einsatzfahrzeugen ausrückende Ortsfeuerwehr Heinde bekam das Feuer schnell unter Kontrolle und löschte es zügig vollständig ab. Aufgrund des guten Wetters waren zum Zeitpunkt des Brandes viele Spaziergänger in dem Bereich unterwegs. Die Polizei geht daher davon aus, dass einer dieser Spaziergänger Beobachtungen gemacht haben könnte, die zur Ermittlung der Brandursache beitragen können.

Mögliche Zeugen sind daher aufgerufen sich unter der Telefonnumer: 05063/901-115 an die Polizei Bad Salzdetfurth zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: