Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Motorroller kurzgeschlossen

Hildesheim (ots) - Hoheneggelsen: (No) In der Feldmark von Hoheneggelsen wurde am Samstag von einem Spaziergänger ein Motorroller aufgefunden. Der Roller stand in der Verlängerung der Straße Auf dem Schilde an einem Baum. Da der Roller offensichtlich kurzgeschlossen wurde, teilte der Spaziergänger dies der Polizei in Bad Salzdetfurth mit. Als die Beamten bei dem Halter nachfragten, stellte sich heraus, dass dieser den Diebstahl noch garnicht bemerkt hatte. Der Roller wurde von dem Täter am Himmelsfahrtstag oder am darauffolgenden Freitag vom Grundstück des Eigentümers im Leibergweg entwendet. Durch das Kurzschließen entstand am Motorroller ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer 05063-9010 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: