Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruch in Sportlerheim (Fre.)

Hildesheim (ots) - Rössing. In der Zeit vom 06.10.2011, 21:30 Uhr - 07.10.2011, 18:30 Uhr, versuchten sich bislang unbekannte Täter widerrechtlich Zutritt in die Sportgaststätte in Rössing zu verschaffen. Zunächst versuchten sie vergeblich einen Rolladen nach oben zu drücken. Anschließend versuchten sie sich an einer Mehrzwecktür, um danach Steine der Außenvergitterung zu lösen. Insgesamt blieb es beim Versuch. Geschädigt ist die Gemeinde Nordstemmen. Der Schaden wurde mit 2000,-Euro beziffert. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: