Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht - Mofafahrer kommt zu Fall

    Hildesheim (ots) - Harsum/OT Borsum(th) Am Di. den 15.09.09 befuhr ein 17jähriger Mofafahrer die Landwehrstraße in Richtung Martinstraße. Dort wollte er nach rechts abbiegen, um in Richtung Rautenberg weiter zu fahren. An dieser Einmündung gilt die Verkehrsregel "Rechts vor Links". Von links kommend fuhr ein grüner Pkw auf die Einmündung zu und übersah den im Abbiegen begriffenen Zweiradfahrer. Dieser konnte einen Zusammenstoß zwar durch eine Vollbremsung verhindern, kam dabei aber auf regennasser Fahrbahn zu Fall und verletzte sich dabei glücklicherweise nur leicht. Der Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den gestürzten Mofafahrer zu kümmern. Dieser konnte das Kennzeichenfragment HI-HB ... ablesen. Hinweise nimmt die Polizei in Sarstedt unter 05066-9850 oder die Polizei in Harsum unter  05127-902961 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: