Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zaun eingetreten

    Hildesheim (ots) - Sarstedt. In der Ostlandstraße kam es am   06.10.2008 in den späten Abendstunden zu einer Sachbeschädigung. Der 47-jährige Hausbewohner hörte gegen 23:30 Uhr einen lauten Knall und schaute aus dem Fenster. Dabei stellte er fest, dass beide Querriegel seines Grundstückszauns zerbrochen waren. Ein unbekannter Täter muss mit dem Fuß den Zaun eingetreten haben. Der Schaden am Zaun beträgt ca. 150 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: