Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Hildesheim (ots) - Giesen (BD). Am Sonntagabend um 18:00 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 6 in Höhe der Kreuzung Ahrbergen Nord ein Verkehrsunfall. Ein 32-jähriger Sarstedter fuhr mit seinem Pkw in Richtung Hildesheim und wollte nach rechts in die Straße Trift abbiegen. Auf der regennassen Fahrbahn rutschte der Pkw beim Abbiegen in den Gegenverkehr und stieß gegen den auf die Lichtsignalanlage zurollenden Pkw eines 40-jährigen aus Erwitte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 12.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zum Glück blieben beide Fahrzeugführer durch den Frontalzusammenstoß unverletzt. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: