Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Betrügerische Dachdecker gefasst Schneller Ermittlungs- und Fahndungserfolg für Hildesheimer Polizei

Hildesheim (ots) - Nachtrag zu hiesiger Pressemeldung vom 28.08.2008 (clk.) Nach der Berichterstattung über betrügerisch auftretende Dachdecker (hiesige Pressemeldung vom 28.8.2008), bei der ein 89-jähriger Rentner um 3500 Euro geprellt wurde, sind bei der Hildesheimer Polizei verschiedene Hinweise aus der Bevölkerung auf Personen und Fahrzeuge eingegangen. Unter anderem lag ein gezielter Hinweis auf einen, wie gesucht , hellen Transporter mit Kennzeichen aus Osnabrück (OS) vor. Ein solches Fahrzeug, ein heller VW Transporter besetzt mit zwei Männern, wurde heute Mittag von Fahndern im Stadtgebiet Hildesheim gesehen und überprüft. Auf den Fahrzeughalter, einen 21-jährigen aus Osnabrück, der ein entsprechendes Reisegewerbe angemeldet hat und bei der Polizei wegen Betruges ( gleiche Vorgehensweisen ) in Erscheinung getreten ist, trifft außerdem noch die Personenbeschreibung des vermeintlichen Haupttäters vom 28.8.08 zu. Beide überprüften Männer wurden daraufhin vorläufig festgenommen. Sie machen zunächst vor der Polizei keine Aussage. Im Auto aufgefundene Unterlagen lassen für die Ermittler aber den Schluß zu, dass es im Raum Hildesheim weitere Geschädigte geben könnte, die eventuell Anzahlungen auf Dacharbeiten geleistet haben, ohne dass es zur tatsächlichen Ausführung gekommen ist. Die Ermittlungen dauern an. Geschädigte werden unbedingt gebeten, sich mit der Hildesheimer Polizei unter Telefon 05121-939115 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: