Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Führerloser Traktor rammt Straßenlaterne

geknickte Straßenlaterne

    Hildesheim (ots) - Bockenem (uh) :

    Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall ereignete sich am 31.07.08, gegen 07.30 Uhr, Vor dem Dorfe in Bockenem.

    Ein auf einer etwas abschüssigen Hofeinfahrt abgestellter Traktor eines 38- jährigen Landwirtes aus Jerze machte sich führerlos selbstständig, überquerte unfallfrei die Straße und prallte dann auf der dem Hof gegenüberliegenden Straßenseite gegen eine Straßenlaterne und die Einfassungen von zwei Grundstücken.

    Der Sachschaden an der Straßenlaterne (Totalschaden) und den zwei Grundstücks-einfassungen beläuft sich auf ca. 7.500.- EUR. An dem Traktor war nur leichter Lackschaden zu verzeichnen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: