Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld) Lkw-Fahrer fährt betrunken

Hildesheim (ots) - (Alfeld) Am Donnerstag Abend befuhr ein 50-jähriger aus Bad Gandersheim mit seinem Lkw (Sattelzug) die Bundesstraße 3. In der Ortsdurchfahrt Gerzen überholte er trotz Überholverbot einen zivilen Funkstreifenwagen der Polizei. Beim Wiedereinscheren achtete er nicht auf den Streifenwagen, so daß der fahrzeugführende Polizeibeamte stark abbremsen und nach rechts ausweichen musste, um einen Unfall zu vermeiden. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Lkw-Fahrer Alkohol getrunken hatte. Ein Alkoholtest verlief mit 1,59 Promille positiv, woraufhin ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Straßenverkehrsgefährdung. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: