Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek: Geparkte Fahrzeuge beschädigt - Polizei sucht Zeugen

    Halstenbek (ots) - Insgesamt 7 Pkw wurden in der Nacht zu Sonntag im Bereich der Hauptstr., Poststr. und Bäckerstr. beschädigt. Bei den Pkw handelt es sich ausschließlich um Fahrzeuge, die mit   Deutschlandfahnen geschmückt waren. Die Fahnen wurden abgebrochen und zum Teil noch am Pkw verbrannt. Weiterhin wurden Antennen, Scheibenwischer, Außenspiegel beschädigt bzw. abgebrochen, Scheiben eingeschlagen und der Lack zerkratzt. Im engsten Umkreis zu den Tatorten wurde in einer Gaststätte bis 03:30 Uhr gefeiert. Nachdem dort die Musik ausgeschaltet wurde und die Gäste die Kneipe verließen, konnte eine Zeugin "ein Knallen" aus Richtung der Gaststätte vernehmen.

    Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier in Rellingen: 04101-498-0


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: