Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Laubenaufbruch

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (Fre.) In der Zeit vom 20.08.07, 20:30 Uhr - 22.08.07, 16:00 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt ins Innere einer Gartenlaube in der Giebelstiegstraße, Kolonie "Am See". Zunächst versuchten die Täter vergeblich ein Fenster aufzuhebeln. Da dies mißlang zerstörten sie diese Fensterscheibe und gelangten durch das Loch in die Laube. Dort stärkten sie sich in Form von Alkoholika  und Lebensmitteln die im Kühlschrank gelagert waren. Vor Verlassen der Laube ließen sie noch eine Haarschneidemaschine "mitgehen". Geschädigt ist eine 41-Jährige aus Sarstedt. Der Schaden wurde auf 250,-Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: