Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Vandalismus auf dem Nordfriedhof - Grabsteine beschädigt, Grabschmuck entwendet

Hildesheim (ots) - Bislang unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum zwischen dem 19.07.2008, ca. 15.00 Uhr und dem 22.07.2008, ca. 15.00 Uhr, mehrere Grabstätten auf dem Nordfriedhof in Hildesheim. Nach bisherigen Erkenntnissen sind insgesamt etwa 20 Grabstätten von der Tat betroffen. Dabei wurden teilweise die Grabsteine samt Einfassungen beschädigt und einige Grablampen zerstört. Mehrere Grablampen wurden in Gänze entwendet, einige davon wurden später teilweise auf dem Friedhofsgelände wieder aufgefunden. Der Gesamtschaden kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wurden die betroffenen Grabstätten offensichtlich nicht gezielt sondern wahllos ausgesucht. Hinweise nimmt die Polizei in Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 entgegen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Oliver Müller, Polizeikommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: