Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Harsum(fm) Fahrraddieb stellt sich der Polizei - Wer vermisst ein Fahrrad?

    Hildesheim (ots) - Am 18.06.2008 erschien ein reumütiger Dieb bei der Polizei in Sarstedt und teilte mit, dass er am Sonntag, dem 15.06.2008, gegen 10.30 Uhr, von einem Grundstück der Kaiserstraße in Harsum ein BMX-Rad gestohlen habe. Das Fahrrad, das er gleich mitgebracht hatte, wurde von der Polizei sichergestellt. Es handelt sich dabei um ein silberfarbenes BMX-Rad.

    Bis zum heutigen Tag ist jedoch noch kein Diebstahl eines solchen Fahrrades angezeigt worden. Die Polizei in Sarstedt bittet nun darum, dass sich der Eigentümer des Fahrrades meldet. Nach Vorlage eines Eigentumnachweises kann das Fahrrad dann wieder an den rechtmäßigen Besitzer ausgehändigt werden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: