Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Diebe entwenden Schmuck

    Hildesheim (ots) - Harsum (ni) In den frühen Morgenstunden des 24.02.08 brechen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Hedwigsweg ein. Sie durchsuchen die Räume im Haus und entwenden diversen Schmuck der 50 jährigen Hauseigentümerin. Der Gesamtschaden ist zur Zeit noch nicht bekannt. In ein benachbartes Haus versuchten Unbekannte ebenfalls einzubrechen. Dort wurden der oder die Täter aber durch einen Hausbewohner, der gerade nach Hause kam, gestört. So blieb es bei einem geringen Sachschaden an einer Eingangstür.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: