Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1185) A 6: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall getötet

    Schwabach (ots) - Am späten Samstagabend, 19.05.07, ereignete sich auf der Autobahn A 6 Nürnberg - Heilbronn, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein bisher nicht identifizierter Motorradfahrer ums Leben kam.

    Der Motorradfahrer war gegen 22.00 Uhr mit seiner schweren Maschine zwischen den Anschlussstellen Schwabach-West und Neuendettelsau unterwegs. Auf Höhe der Gemeinde Rohr (Landkreis Roth) stürzte er aus bisher unbekannten Gründen und wurde von einem nachfolgenden Pkw aus Österreich überrollt. Für den Kradfahrer kam jede Hilfe zu spät. Der 20-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

    Die Staatsanwaltschaft Ansbach ordnete die Unfalluntersuchung durch einen Sachverständigen an. Die Autobahn musste in Richtung Heilbronn gesperrt werden. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Schwabach-West abgeleitet. Es bildete sich ein Rückstau von etwa 4 Kilometern Länge (Stand: 00.10 Uhr).

    Stefan Schuster


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Tel: 0911/2112-1030 bzw. -1450
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: