Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Mobiles Navigationsgerät entwendet, Täter flüchten

Hildesheim (ots) - Sarstedt - (ni) Zwei junge Männer werden am 03.01.08, gegen 13:05 Uhr, dabei beobachtet, wie sie an einem im Brickelweg auf einem Parkplatz abgestellten Pkw die Scheibe einschlagen und ein mobiles Navigationsgerät eines 59 jährigen Mannes aus Hildesheim entwenden. Anschließend laufen sie zu Fuß davon. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1.Person: ca. 17-20 Jahre alt, längere dunkelblonde/braune Haare, bräunliche Daunenjacke mit rotem, waagerechtem Streifen über Brust und Arme; 2.Person: Ebenfalls ca. 17-20 Jahre alt, kürzere braune Haare, graue Daunenjacke. Hinweisgeber oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066-9850 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: