Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1656) Radfahrerin angefahren und verletzt - hier: Zeugen gesucht

    Fürth (ots) - Im Stadtgebiet Fürth wurde am 20.07.2007 eine 24-jährige Radfahrerin von einem Pkw gestreift und verletzt. Der Pkw-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern.

    Die 24-Jährige befuhr kurz nach 09.00 Uhr morgens mit ihrem Rad in Fürth die Ludwig-Quellen-Straße in Richtung Kurgartenstraße. Hier wurde sie von einem blauen kleinen Pkw überholt und touchiert. Die Frau stürzte auf die Fahrbahn. Ihre Verletzungen mussten ambulant behandelt werden.

    Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Hinweise auf den blauen Pkw geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Fürth, Tel. (0911) 973997180, in Verbindung zu setzen.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: