Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigung

Hildesheim (ots) - Harsum (bs) Am Freitag, gegen 22:30 Uhr, verwies der Wohnungsmieter nach einem Streit einen 26-Jähriger aus Harsum aus seiner Wohnung in der Straße "Hoher Weg". Beim Verlassen der Wohnung schlug der Mann mit der Faust ein Loch in die Flurtür. Dabei entstand ein Schaden von ca. 150,-- Euro. Der alkoholisierte Mann entfernte sich vor dem Eintreffen der Polizei. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: