Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: 67-jähriger Himmelsthürer vermißt

    Hildesheim (ots) - (clk.)  Seit den Nachmittagsstunden des 09.Oktober 2007, wird ein 67-jähriger Hildesheimer Rentner aus dem Ortsteil Himmelsthür vermißt. Der heute früh erfolgte einstündige Einsatz eines Polizeihubschraubers über Himmelsthür und die Absuche der Umgegend mit Polizeikräften erbrachte keinen Erfolg. Der Mann ist wegen einer erfolgten Operation an beiden Füßen nur bedingt mobil und kann sich nur mit  Gehhilfen über kurze Strecken fortbewegen. Der Rentner ist auf lebenswichtige Medikamente angewiesen. Er wird wie folgt beschrieben : Mitte 60 Jahre alt, 185 cm groß, hagere Gestalt. Bekleidung : grauer Hut, langer dunkelblauer Popelinemantel, graublaue Stoffhose, knöchelhohe Winterstiefel. Wer den Vermißten gesehen hat oder Hinweise auf seinen Aufenthalt geben kann, wird gebeten,  sich mit der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 in Verbindung setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: