Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Cannabisplantage in Gödringen entdeckt

    Hildesheim (ots) - Sarstedt: Am vergangenen Donnerstag erhielt die Polizei einen Hinweis auf eine Cannabisplantage in Gödringen. Im Zuge einer  Durchsuchungsmaßnahme konnte eine solche Plantage mit mehr als 100 fast erntereifen Cannabispflanzen entdeckt werden. Weiterhin konnten die Ermittler im Rahmen der Durchsuchung getrocknetes und bereits zum Verkauf abgepacktes Marihuana sowie Schreckschusswaffen, Munition und Messer sicherstellen.

    Die Menge der zu erwartenden Ernte und der sichergestellten Betäubungsmittel beträgt ca. 8 Kilogramm. Der Markt- /Verkaufswert beläuft sich auf etwa 66.500 ,- Euro.

    Der Tatverdacht richtet sich gegen zwei 22-jährige Männer, ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

    Das zuständige Fachkommissariat der Polizeiinspektion Hildesheim hat die Ermittlungen aufgenommen, diese dauern derzeit an.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Oliver Müller, Polizeikommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: