Feuerwehr Essen

FW-E: Brennt Mülleimer im Blindenheim St. Altfried

    Essen (ots) - Huttrop, Mathilde-Kaiser-Straße, 5.03.2007, 15.07 Uhr

    In einem Blindenheim in Essen-Huttrop hat es heute Nachmittag gebrannt. Aus einem Metall-Abfallbehälter im Aufenthaltsraum stieg leichter Rauch auf. Ein Rauchmelder erschnüffelt die Rauchentwicklung und alarmierte automatisch die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte brachten den Behälter nach draußen und belüftete den Raum. Die sehbehinderten Menschen, die sich zur Zeit des Geschehens im Raum aufhielten, hatten den Brandgeruch zwar bemerkt, ihn aber irrtümlich für Zigarettenrauch gehalten, da sie in dem Zimmer normalerweise auch rauchen. Verletzt wurde niemand, weil die Meldertechnik in einem frühen Entwicklungsstadium auslöste und in dem Müllbehälter nur wenig brennbares Material war. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: