Feuerwehr Essen

FW-E: Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus, drei Personen verletzt, Fortschreibung

    Essen (ots) - Burgaltendorf, Worringstraße, 1. Februar 2007, 08.15 Uhr

    In der Worringstraße hat es gestern Abend (31. Januar 2007) einen Dachstuhlbrand gegeben (wir berichteten). Der Dachstuhl ist teilweise eingestürzt, wegen des Löschwassers ist das Haus komplett vom Stromnetz genommen worden. Alle Bewohner des betroffenen Hauses sind in der Nacht bei Nachbarn untergekommen. Bei der Kontrolle der Erdgeschosswohnungen fanden die Rettungskräfte eine Katze, die dem Besitzer unversehrt übergeben werden konnte. In der Nacht ist bei einer Kontrolle ein Brandnest entdeckt und abgelöscht worden. Brandursache und Höhe des Sachschadens stehen noch nicht fest, die Polizei ermittelt. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: