Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Daldorf - Polizei löst Geburtstagsfeier auf

Daldorf (ots) - Die Polizei hat in der Nacht eine Geburtstagsfeier aufgelöst. Die Beamten wurden gegen 00.10 Uhr alarmiert, weil in Daldorf, Am Sportplatz, 40 Gäste der Feier mit 40-50 weiteren Personen in Streit gerieten. Als es dann zu mehreren Körperverletzungen kam, schritt die Polizei mit etwa 10 Funkstreifenwagenbesatzungen ein und löste die Feier auf, dabei kamen auch zwei Diensthunde zum Einsatz. Fünf Personen wurden in Gewahrsam genommen, weil sie einen ausgesprochenen Platzverweis nicht befolgten. Die Beamten im Kreis wurden von Kollegen aus Kiel und Plön unterstützt. Gegen 2 Uhr war die Feier aufgelöst und wieder Ruhe eingekehrt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Körperverletzung. Die Hintergründe des Streits sind derzeit noch unklar, die Zahl der Verletzten steht noch nicht fest. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: