Feuerwehr Essen

FW-E: Zimmerbrand in Essen-Kray, eine Person verletzt

Essen (ots) - Kray, Lunemannsiepen 7, 7. März 2006, 15.04 Uhr Im Schlafzimmerschrank einer Wohnung im Lunemannsiepen in Essen-Kray brach aus bisher unbekannter Ursache heute gegen 15.00 Uhr ein Brand aus. Der 53-jährige Mieter der Wohnung kam den Einsatzkräften im Treppenraum bereits entgegen. Er hatte vor Feuer und Rauch die Flucht ergriffen, zog sich dabei jedoch eine Rauchvergiftung zu und wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Die Mieterin aus der über der Brandwohnung liegenden Wohneinheit brachten zwei Feuerwehrmänner unbeschadet ins Freie. Der Brand konnte mit einer Angriffsleitung (C-Rohr) rasch gelöscht werden, insgesamt waren 25 Wehrmänner vor Ort. Die Kripo ermittelt die Brandursache. (MF) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mike Filzen Telefon: 0201 12-37014 Fax: 0201 12-37921 E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: