Feuerwehr Essen

FW-E: Brand in Lagerraum über Diskothek - 140 Personen evakuiert

    Essen (ots) - Essen - Altenessen    Stauderstrasse

    In einem Lagerraum über einer Diskothek kam es gegen 22:31 zu einem Brand. Als die ersten Besucher den Rauch bemerkten alarmierten Sie die Feuerwehr. Die Feuerwehr, die mit 78 Einsatzkräften zu dieser kritischen Situation ausrückte, evakuierte zunächst die 140 Gäste der Sylvesterparty in der Diskothek. Sie wurden in einem EVAG-Bus provisorisch untergebracht. Parallel wurde der Brand über zwei Drehleitern und einen Treppenraum gesucht. Innerhalb des Feuers standen mehrere Gasflaschen. Nachdem der Brand eingedämmt und damit die Explosionsgefahr gebannt war wurden sie geborgen und zur weiteren Kühlung im Hof des Geländes deponiert. Zur abschließenden Brandbekämpfung  mußte die Zwischendecke über dem Lagerraum geöffnet werden. Nach 2,5h Einsatzdauer konnten die Gäste unmittelbar nach dem Jahreswechsel wieder in die Diskothek zurückkehren. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

    RS


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Rene Schubert
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: rene.schubert@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: