Feuerwehr Essen

FW-E: Wohnungsbrand im 2. Obergeschoss, keine Personen verletzt

FW-E: Wohnungsbrand im 2. Obergeschoss, keine Personen verletzt
Symbolfoto

Altendorf, Jahnplatz, 12.07.2016, 22:34 Uhr (ots) - Am 12.07.2016, um 22:34 Uhr, wurde die Feuerwehr Essen zu einem Feuer in einem Wohnhaus in Altendorf alarmiert. Am Jahnplatz brach in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ein Feuer aus. Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten Einrichtungsgegenstände in Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen aus dem Fenster und drohten auf den Dachstuhl überzugreifen. Die Feuerwehr ging mit zwei Trupps zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in das Gebäude vor. Von außen wurde über ein C-Rohr das Übergreifen auf das Dach verhindert. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Der Verdacht, dass sich noch Personen im Gebäude befinden, bestätigte sich zum Glück nicht. Nach einer umfassenden Kontrolle der anderen Wohnungen konnten die übrigen Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Brandwohnung ist unbewohnbar. Die Feuerwehr war für circa 1,5 Stunden mit 2 Löschzügen der Berufsfeuerwehr vor Ort. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (SKE)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Sascha Keil
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: sascha.keil@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: