Feuerwehr Essen

FW-E: Feuer am Baldeneysee

    Essen (ots) - Fischlaken, Hardenbergufer, 12.10.2009, 23:09 Uhr

    Der Leitstelle der Feuerwehr Essen wurde um kurz nach elf ein Feuer am Hardenbergufer, direkt am Baldeneysee gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte es im hinteren Drittel eines ca. 300 m² großen Gebäudes. Die Flammen schlugen bereits aus dem Dachstuhl. Die Feuerwehr nahm einen massiven Löschangriff von außen mit mehreren Rohren vor uns konnte somit einen Totalverlust des Gebäudes verhindern. Ca. ein Drittel des Gebäudes, sowie zwei angrenzende Garagen wurden durch die Flammen stark beschädigt. In dem Gebäude befanden sich verschiedene Lager- und Aufenthalträume. Es waren ca. 40 Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr für ungefähr zwei Stunden im Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.(MK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Matthias Kalthöner
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: matthias.kalthoener@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: