Feuerwehr Essen

FW-E: Feuerwehrehrenzeichen für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr

FW-E: Feuerwehrehrenzeichen für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr
v. l. Manfred Jansen, Frank Drewa, Martin Sonnenschein, Peter Zelinski, Ralf Bahrfeck, Alfons Großheimann, Holger Vienken, Rolf Brochhagen, Karl-G. Wever, Dieter Kruse, Ralf Gördemann, Feuerwehr-Chef Ulrich Bogdahn
Essen (ots) - Mitte, Eiserne Hand 45, 10. November 2008 Bereits am vergangenen Freitag (07.11.2008) durfte Essens Feuerwehr-Chef Ulrich Bogdahn insgesamt zwölf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr (FF) ehren. Er bedankte sich in seiner Ansprache bei den durchweg ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern für das jahrzehntelange Engagement und die immerwährende Einsatzbereitschaft. "Gerade in den Zeiten knapper Kassen sparen die Kommunen große Summen durch Ihre freiwilligen Leistungen", so Bogdahn. Die in den Jugendfeuerwehrgruppen geleistete Jugendarbeit sei von immenser Wichtigkeit und helfe, Kinder und Jugendliche von der Straße weg in ein soziales Netz zu ziehen. "Nicht selten finden wir Jugendfeuerwehrleute in den Reihen der Berufsfeuerwehren wieder". In den einzelnen Stadtteilen ist die Freiwillige Feuerwehr ein unverzichtbarer Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens und ist bei Bränden und Hilfeleistungen genau so engagiert wie bei Oster- oder Martinsfeuern. Für besondere Verdienste innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr überreichte Bogdahn drei Ehrenkreuze des Deutschen Feuerwehrverbandes in Silber an Ralf Gördemann (FF Steele), Peter Zelinski (FF Katernberg) und an Karl-Gerhard Wever, der an diesem Abend als einziges Mitglied der Berufsfeuerwehr geehrt wurde. Das Feuerwehr- Ehrenzeichen in Silber (Auszeichnung des Landes für 25 Jahre Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr) erhielten Ralf Bahrfeck (FF Byfang), Frank Drewa (FF Werden), Stefan Hülshorst (FF Steele), Jürgen Krahe (FF Stoppenberg), Dieter Kruse (FF Katernberg), Martin Sonnenschein (FF Byfang) und Holger Vienken (FF Katernberg). Das Ehrenzeichen in Gold (35 Dienstjahre) gab es für Rolf Brochhagen (FF Byfang), Manfred Jansen (FF Werden), Alfons Großheimann (FF Byfang). (MF) Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mike Filzen Telefon: 0201 12-37014 Fax: 0201 12-37921 E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: