Feuerwehr Essen

FW-E: Essener Feuerwehr deutscher Fußball-Meister in der Klasse Alte Herren (Ü40)

FW-E: Essener Feuerwehr deutscher Fußball-Meister in der Klasse Alte Herren (Ü40)
v.l.n.r. hinten Udo Saurenhaus, Arnd Bedrunka, Jörg Zwingmann, Frank Bartsch, Michael deWendt, Trainer Ralf Knetsch vorne: Georg Gooßens, Detlef Apsel, Frank Lehmann, Holger Schüssler, Peter Maubach
Essen (ots) - Mitte, Eiserne Hand 45, 27.11.2007 Am letzten Wochenende (23. bis 25. November) fand in Rostock die zwölfte deutsche Fußballmeisterschaft der Feuerwehren in der Klasse Ü40 statt. Trainer Ralf Knetsch, der mit seiner "altgedienten" Mannschaft zum elften Mal an dem Turnier teilnahm, konnte am Ende nach einem überlegenen 3:0-Sieg gegen Bremerhaven den Wanderpokal von der Ostsee endlich wieder an die Ruhr bringen. Lediglich das erste Vorrundenspiel verloren Essens Brandschützer mit 1:0 gegen Berlin, dann lief alles wie am Schnürchen. So, wie schon 1996, 1997 und 1998, als der Pokal nach Essen kam. Im nächsten Jahr übernehmen die Berliner Kollegen die Organisation. Abzuwarten bleibt, ob der Pott von der Spree wieder mit zurück an den Baldeneysee kommt. Auf jeden Fall aber ist er 2011 in Essen. Dann, das steht bereits fest, ist die Essener Feuerwehr Ausrichter des Wettkampfes. (MF) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mike Filzen Telefon: 0201 12-37014 Fax: 0201 12-37921 E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: