Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070607 - 0658 Oberrad: Britische Brandbombe bei Feldarbeiten gefunden

    Frankfurt (ots) - Ein 48-jähriger Landwirt hat heute gegen 11.30 Uhr beim Umpflügen seines Ackers im Bereich der Oberräder Gärten nahe der Gräfendeichstraße eine englische Brandbombe entdeckt.

    Die 15 Kilogramm schwere britische Brandbombe vom Typ INC 30 fand der Mann bei Arbeiten mit seinem Traktor auf dem Acker und legte sie neben einem Feldweg ab. Dabei trat leichter Rauch aus der Bombe aus.

    Aus Sicherheitsgründen wurde der Fundort vorsorglich weiträumig abgesperrt und eine Rundfunkwarnmeldung ausgegeben. Eine Gefährdung für Anwohner oder die angrenzende Bahnlinie bestand zu keiner Zeit.

    Durch den Kampfmittelräumdienst wurde die Bombe fachgerecht entsorgt. Sie war in geringer Menge noch mit Phosphor gefüllt. Der Landwirt wird nach eigenen Angaben vorsorglich einen Arzt aufsuchen.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

    Rufbereitschaft hat Herr Sturmeit, Telefon 0173 - 6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: