Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070322 - 0340 Bahnhofsgebiet: Autoknacker gefasst

    Frankfurt (ots) - Am Mittwochmorgen, den 21.03.2007 gegen 09.00 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Zeuge im Bereich des Hauptbahnhofes an der Mannheimer Straße einen Mann, der sich gerade an einem Pkw Audi zu schaffen machte.

    Der 29-jährige mutmaßliche Pkw-Aufbrecher hatte die Seitenscheibe des Pkws eingeschlagen und bediente sich eines Handys samt Halterung. Als er den Zeugen bemerkte, warf er sein Diebesgut weg und versuchte zu flüchten. Der Zeuge konnte eine zufällig vorbeikommende Funkstreife anhalten, die den Flüchtenden vorläufig festnehmen konnte. Das Diebsgut konnte gesichert werden.

    Der Festgenommene stammt aus Kasachstan und ist schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Er wird dem Haftrichter vorgeführt.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: