Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070322 - 0336 Bundesautobahn A3: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 22. März 2007, gegen 03.50 Uhr, befuhr ein tschechischer Lkw der Marke Renault die Bundesautobahn A3 vom Offenbacher Kreuz kommend in Richtung Frankfurter Kreuz. Als er an der Anschlussstelle Frankfurt Süd abbog, kam er von der Fahrbahn ab. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt.

    Für die Bergungsarbeiten musste die Anschlussstelle für rund drei Stunden gesperrt werden. Der durch den Unfall verursachte Rückstau reichte teilweise bis zum Offenbacher Kreuz. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Feist, Telefon 0177-2146141


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: