Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070318 - 0312 Frankfurt-Griesheim: Betagtes Ehepaar wird Opfer von Straßenräubern

    Frankfurt (ots) - Ein Frankfurter Ehepaar befand sich am Samstag, den 17. März 2007, gegen 19.25 Uhr, auf einem Spaziergang. Als sie in der Oberen Rützelstraße angelangt waren, bekam die 82-jährige Geschädigte von hinten ihre Handtasche entrissen. Ihr 85-jähriger Ehemann versuchte noch, dem jugendlichen Täter zu Folgen, was jedoch naturgemäß misslang. Die 82-Jährige war zu Boden gefallen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Täter erbeutete eine schwarze Lederhandtasche, in der sich neben einem Schirm noch 35 EUR Bargeld befanden.

    Der Täter hatte schwarze, kurze Haare und trug eine dunkle Jacke und Hose sowie dunkle Schuhe. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: