Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070202 - 0137 Rödelheim: Wohnhausbrand - Polizei sucht Zeugen Belohnung 5.000 Euro

Frankfurt (ots) - Das Feuer in einem Wohnhaus an der Arnoldshainer Straße 17 am vergangenen Mittwoch ist vermutlich durch das Zünden eines Feuerwerkskörpers im Durchgang des Hauses entstanden. Da das Haus auf mehrere Monate unbewohnbar ist, wurden die Bewohner in umliegenden Hotels untergebracht. Die Verletzten befinden sich zwischenzeitlich auf dem Weg der Besserung. Die Polizei sucht Zeugen, die im Laufe des Mittwochs, den 31.1.2007, verdächtige Wahrnehmungen in der Arnoldshainer Straße gemacht habe. Wer kann Hinweise über Beobachtungen machen, die sich auch mehrere Stunden vor dem Brand zugetragen haben können? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter 069 - 755 52208, 069 - 755 54510 oder jede andere Polizeidienststelle. Von privater Seite ist für die Aufklärung des Brandes eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro ausgesetzt worden. (André Sturmeit, Telefon 069-755 82112) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: