Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070131 - 0132 Rödelheim: Feuer in einem Mehrfamilienhaus

    Frankfurt (ots) - Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Arnoldshainer Straße konnten heute Nachmittag insgesamt 16 Menschen darunter einige Kinder und eine schwangere Frau gerettet werden. Sie wurden von den Rettungskräften versorgt und teilweise mit Rauchvergiftungen in Krankenhäuser gebracht.

    Gegen 15.15 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei über Notruf verständigt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen mehrere Personen an den Fenstern ihrer Wohnung, sie wurden durch die Feuerwehr über Leiterbühnen gerettet. Die Wege über das Treppenhaus waren mit dichtem Rauch unpassierbar geworden. Nach bisherigen Informationen ist das Feuer im Keller ausgebrochen. Zur Brandursache kann erst nach weiteren Ermittlungen durch die Kriminalpolizei eine Aussage getroffen werden. Diese werden nach Abschluss der andauernden Löscharbeiten aufgenommen.

    (André Sturmeit, Tel. 069-755 82112)

    Rufbereitschaft hat Herr Sturmeit, Telefon 0173 - 6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: