Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061109 - 1194 Frankfurt-Eschersheim: Jugendliche entreißen 93-Jähriger die Handtasche

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 08. November 2006 gegen 17.45 Uhr, wurde einer 93-jährigen Rentnerin von zwei bisher unbekannten Jugendlichen die Handtasche entrissen.

    Die Rentnerin befand sich auf einem Verbindungsweg zwischen den Straßen Am Lindenbaum und Hinter den Ulmen, als sich ihr die beiden etwa 13 - 15 Jahre alten Jugendlichen von hinten näherten.

    Sie entrissen unvermittelt die Handtasche des Opfers und erbeuteten etwa 400 EUR Bargeld. Die Jugendlichen flüchteten in Richtung Hinter den Ulmen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die Rentnerin wurde nicht verletzt. (André Sturmeit, 069-75582112)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: